Infatrini ist eine normokalorische Trink- und Sondennahrung für Säuglinge. Es fördert das Aufholwachstum bei Gedeihstörung.

Zum Diätmanagement bei krankheitsbedingter Mangelernährung, besonders geeignet für Säuglinge mit:

Gedeihstörung aufgrund von Nichtorganischen Ursachen, z.B. Trinkschwäche oder organischen Ursachen, z.B. Herzerkrankungen, infantile Zerebralparese, Mukoviszidose, Tumorerkrankungen.

Infatrini

Infatrini haben wir speziell für Säuglinge entwickelt, die mehr Energie für ihr Wachstum brauchen. Mit 100 kcal pro 100 ml enthält Infatrini ca. 30 % mehr Kalorien als herkömmliche Säuglingsnahrung und fördert optimal das Aufholwachstum.

Zu Infatrini auf nutricia-med.at

Infatrini Peptisorb

Infatrini Peptisorb ist besonders gut verträglich, da das Molkeneiweiß bereits aufgespalten (hochhydrolysiert) ist. Dadurch liegen die Eiweiße nur noch in ihren kleinsten Bausteinen als kurzkettige Peptide und Aminosäuren vor. Diese kann der Körper viel leichter verdauen und verwerten. Für eine noch bessere Verträglichkeit ist Infatrini Peptisorb glutenfrei und ohne Ballaststoffe.

Zu Infatrini Peptisorb auf nutricia-med.at