Stillförderung durch Preise

Seit 2013 verleiht ein unabhängiges Preiskomitee den Wissenschaftspreis des Nutricia Forums für Muttermilchforschung, seit 2014 zusätzlich den Praxispreis und seit 2020 erstmals den Studiumspreis. Alle drei Preise gehen an Menschen, die auf besondere Weise – entweder wissenschaftlich oder ganz praktisch – das Stillen fördern.

Wissenschaftliches Preiskomitee:

Prof. Dr. Michael Abou-Dakn, Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe, St. Joseph Krankenhaus, Berlin, Deutschland
Prof. Dr. Henrik Köhler, Klinik für Kinder und Jugendliche am Kantonsspital Aarau, Schweiz
Dr. Ans Luyben, Hebamme, Hebammen-, Sozial- & Gesundheitswissenschaftlerin, Chur, Schweiz
Prof. Dr. Walter A. Mihatsch, Klinik für Kinder und Jugendliche, Helios Klinikum Pforzheim, Deutschland
Dr. Barbara Schildberger, Leiterin des Studienganges Hebamme der FH Gesundheitsberufe OÖ GmbH, Linz, Österreich
Prim. Univ.-Prof. Dr. Karl Zwiauer, Abteilung für Kinder und Jugendliche, Universitätsklinikum St. Pölten, Österreich

Preisträger 2020

Wissenschaftspreis

Maike Willers, Medizinische Hochschule Hannover (DE), und Dr. Thomas Ulas, Deutsches Zentrum für Neurodegenerative Erkrankungen in Bonn (DE)

…erforschten erstmals auf molekularer Ebene die Rolle der S100-Alarmine in Muttermilch für die Entwicklung des kindlichen Immunsystemsund der Darmmikrobiota.

 

Praxispreis

Klaudia Awad-Logar, Hebamme, und Brigitte Gaggl, Bildwissenschaftlerin, Wien (AT)

…erstellten für Eltern die Internetseite www.stillenstaerkt.com, die wissenschaftlich fundiert mit Erklärvideos und anschaulichen Illustrationen über die Vorteile des Stillens informiert.

 

Studiumspreis

Katharina Kreiger, Hebammenstudentin aus Graz (AT)

…untersuchte in ihrer Bachelorarbeit, wie Väter als Stillunterstützer gewonnen werden können

 

Bewirb dich jetzt!

Stillen ist die beste Ernährung für Säuglinge. Deshalb fördert das Nutricia Forum für Muttermilchforschung – eine Initiative von Milupa – jetzt bereits im achten Jahr Projekte, die der Förderung des Stillens sowie der Erforschung der Muttermilch dienen.

  • Nutricia Wissenschaftspreis zur Erforschung des Stillens und der Muttermilch (Zielgruppe: Wissenschaftler/-innen)
  • Nutricia-Praxispreis zur Förderung des Stillens (Zielgruppe: Hebammen oder andere Menschen, die ein kreatives Projekt zur Stillförderung durchgeführt haben)
  • NeuNutricia-Studiumspreis zur Förderung des Stillens (Zielgruppe: Studenten/-innen aller Fachbereiche (auch Hebammenwissenschaften), die eine Bachelor- oder Masterarbeit zur Stillförderung geschrieben haben).

Preisgelder insgesamt 15.000 Euro!

Bewerbungsschluss ist der 15. Oktober 2022.

Bewerbung einreichen unter: info@nutricia-forum-muttermilchforschung.org

Weitere Informationen & Preisstatuten unter: www.nutricia-forum-muttermilchforschung.org 


Kontakt:

Leitung

Alexandra Rau, M.Sc. – Head of Healthcare Nutrition Medical DACH bei Nutricia Milupa

Wissenschaftliche Leitung

Dr. rer. nat. Bernd Stahl – Leiter Nutricia-Muttermilchforschung und außerordentlicher Professor an der Universität Utrecht, Niederlande

E-Mail: info@nutricia-forum-muttermilchforschung.org