Milchmomente sind so individuell wie die Familien, die wir gemeinsam unterstützen.

Eltern werden ist aufregend. Es ist atemberaubend schön – und gleichzeitig oft überfordernd. Insbesondere die Ernährung ihres Babys empfinden viele Eltern als erste große Herausforderung. Wir von Aptamil sind der Meinung: Stillen ist das Beste für Babys. Was aber wenn man nicht oder nicht ausschließlich Stillen kann oder möchte? Du als Hebamme kennst die Situation sicher nur zu gut: Jede Familie ist einzigartig und hat ihre ganz individuellen Bedürfnisse.

Deshalb möchten wir von Aptamil Eltern darin bestärken, bei der Ernährung ihres Baby einen individuellen Weg zu gehen. Und egal für welchen sie sich dabei entscheiden, wir gehen den Weg mit ihnen und sind für sie da.

Die Berater-Rolle der Hebamme – wir unterstützen dich

Du als Hebamme spielst dabei mit deinem Einfühlungsvermögen und deinem Fachwissen eine wichtige Rolle. Oftmals sind Hebammen die erste Anlaufstelle des Vertrauens und ein Wegbegleiter, wenn der Alltag als frisch gebackene Eltern neue Herausforderungen mit sich bringt. Aptamil unterstützt nicht nur werdende Eltern, sondern auch dich in deiner wichtigen Aufgabe, Eltern zu beraten und zu begleiten. Wir sind auch für dich da – und bieten unterschiedliche Services für Hebammen

Gesunde Selbstsicherheit bei Eltern fördern

Laut einer Studie geben 55 Prozent aller Eltern weltweit an, dass sie das Gefühl haben im ersten Jahr als frisch-gebackene Eltern zu scheitern1. Sie fühlen sich in ihrer neuen Rolle verunsichert, wenn unbekannte Themen (z.B. die Ernährung ihrer Kleinen) auf sie zukommen. Wir von Aptamil möchten dazu beitragen, dass Eltern sich selbstbewusst und bestärkt fühlen, um mit einer gesunden Selbstsicherheit, die richtigen Entscheidungen zu treffen sowie das Beste für das eigene Kind zu geben.

Lösungen für individuelle Bedürfnisse

Und genau hier kommen wir von Aptamil ins Spiel: Denn wir wissen schon lange um die Vorteile der Muttermilch und erforschen deshalb ihre Geheimnisse bereits seit mehr als 50 Jahren. In unserem Forschungsbereich zur frühkindlichen Ernährung untersuchen wir auch den Einfluss der Ernährung auf die spätere Gesundheit des Kindes. 

Wir sind sicher: Stillen ist das Beste für jedes Baby. Ein Ziel unserer umfangreichen Forschungsaktivitäten ist es, eine optimale Nahrung für die Entwicklung von Säuglingen zu bieten, falls Muttermilch nicht zur Verfügung steht.

Aptamil-Produktportfolio: Für jede Familie die passende Lösung

Jede Familie ist individuell. Deshalb bieten wir eine Vielzahl an hochwertigen Produkt- und Service-Lösungen an – abgestimmt auf die individuellen Bedürfnisse von Babys und Eltern. Unser wissenschaftliches, fortschrittliches Portfolio basiert auf 50 Jahren Muttermilchforschung.

Die Rezeptur von Aptamil geht dabei bei allen Säuglingsnahrungen über den gesetzlichen Mindeststandard hinaus: Mit ARA und Präbiotika GOS/FOS sowie produktspezifischen zusätzlichen Inhaltsstoffen.

Aptamil PRONUTRA

Aptamil PRONUTRA – Unser Original

„Ich möchte, dass mein Baby rundum gut versorgt ist.“

Unser Original – beliebt, bewährt und stets weiterentwickelt zur Unterstützung der kleinen Immunsystemen über die Darm-Mikrobiota2.

Aptamil CARE – unsere Besondere mit Bifido Kulturen – auch für Kaiserschnitt geborene Babys

„Manchmal kommt es anders als erwartet 3.“

Aptamil Care enthält den patentierten Syneo-Komplex aus Bifido Breve und GOS/FOS und verbessert dadurch nachweislich eine unausgeglichene Darm-Mikrobiota nach Kaiserschnittgeburt (in Bezug auf Bifidobakterien)3.

Aptamil ORGANIC – Unsere Bio-Milch, die mehr kann*

„Nur Bio reicht uns bei seiner Babymilch nicht aus – Wissenschaft muss mit ins Fläschchen.“

Bio in Aptamil Qualität: Hochwertige Bio-Inhaltsstoffe kombiniert mit 50 Jahren Muttermilchforschung, einzige Bio-Nahrung mit Präbiotika GOS/FOS in Deutschland.

*Im Vergleich zum gesetzlichen Mindeststandard von Bio-Anfangsnahrung.

Services: Wir sind für Eltern da

„Ich habe Fragen zum Stillen meines Babys.“

Das Aptacare Expertenteam steht Eltern, aber auch Dir jederzeit kompetent mit zusätzlichem Expertenrat rund um die Themen Schwangerschaft und Baby zur Seite – wann immer Sie und Ihre Patienten ihn benötigen.

Aptamil PROFUTURA DUOADVANCE – Unsere Fortschrittlichste – auch ergänzend zum Stillen

„Wir hatten Sorge, dass sie das Stillen nicht mehr mag, sobald sie das Fläschchen bekommt. Es klappt aber super!“

Die einzigartige Kombination aus hochwertigem Milchfett & HMO 2′-FL** und unserem schonendem Lactofidus® Prozess macht sie zu unserer innovativsten Rezeptur – auch ergänzend zum Stillen.

** 2’-FL stellt bis zu 30 % der HMO in Muttermilch und ist so das mengenmäßig bedeutsamste HMO bei 80 % aller Mütter.

Aptamil HA – Unsere Rezeptur mit schonend aufgespaltenem Protein

„Eine HA-Nahrung könnte für uns eine gute Alternative sein.“

Die Nr. 1 HA-Nahrung in Deutschland4 —  Jetzt neu mit weiterentwickelter Rezeptur, neuem Design und bewährter Aptamil-Qualität.

Hebammenservices „Und so unterstützen wir dich“

Du willst noch mehr zu den Produkten erfahren?
Auf nutricia-med.de findest du alle Einzelprodukte.

Aptamil: Vorsprung durch Forschung

Unsere Wissenschaftler:innen arbeiten eng mit internationalen Forschungslaboren, Universitäten und Kliniken zusammen. Diese Vernetzung garantiert, dass neueste wissenschaftliche Fragestellungen und Erkenntnisse schnell und effizient in unseren Forschungsansätzen berücksichtigt werden können. Um sicherzustellen, dass unsere Forschungsprogramme medizinisch relevant sind, berät uns außerdem ein internationaler Sachverständigenrat, bestehend aus anerkannten Expert:innen aus den Bereichen:

  • Pädiatrie (Kinderheilkunde)
  • Allergologie (Diagnostik, Behandlung und Vorbeugung von Allergien)
  • und Immunologie (Erforschung der Abwehr von Infektionen durch den Körper).

Die Aptamil-Forschung setzt Standards

Haben unsere Wissenschaftler in der Muttermilch eine neue Substanz entdeckt, stellt sich als Erstes die Frage, was sie genau bewirkt. Und vor allem: wie man sie für eine verbesserte Säuglingsnahrung nutzen kann.

Die Erkenntnisse und Erfolge unserer Pionierarbeit auf dem Gebiet der Muttermilchforschung fliessen unmittelbar in die Entwicklung unserer Produkte ein:

  • So haben wir mit LCP Milupan® erstmals langkettige, mehrfach ungesättigte Fettsäuren in Säuglingsnahrung eingeführt.
  • Heute belegen viele Studien die Wichtigkeit von LCP für die frühkindliche Entwicklung.
  • Wenige Jahre später gelang unserer Forschung ein weiterer Erfolg mit der Entwicklung patentierter GOS\/FOS*, einer Ballaststoffmischung, die sich an den Muttermilch­ Oligosacchariden orientiert.

Viele wissenschaftliche Publikationen belegen, dass wir ständig an der Entwicklung und Verbesserung von Babynahrungen arbeiten. Auch in Zukunft werden wir alles daransetzen, die Zusammensetzung und Wirkungsweisen der Muttermilch weiter zu entschlüsseln – um heute schon über die richtige Ernährung eine Grundlage für die gesunde Zukunft von Babys zu schaffen.

Quellen
1WaterWipes, Global Survey
2Tims S, et al. 2018. J Pediatr Gastroenterol Nutr 66 (Supp. 2): 884–5
3Chua M, et al. 2017. JPGN: 65: 102–106.
4NielsenIQ Market Track, Baby Milks, HA, Absatz konv. in KG, Deutschland, LEH+DM, MAT 47/2021..